• IfaS - Institut der Ideen

    Das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) ist ein etabliertes In-Institut der Hochschule Trier mit Sitz am Umwelt-Campus Birkenfeld (Null-Emissions-Campus).  [mehr über IfaS]

Suchen & Finden
Deutsch English 

News

21.12.2017

PFAFF-Gelände in Kaiserslautern: Vom ehemaligen Werksgelände zum klimaneutralen Stadtquartier

Im Oktober 2017 Start des Energie-Projektes „EnStadt:Pfaff“

Das Projekt EnStadt:Pfaff wurde im Rahmen der ressortübergreifenden Förderinitiative des Bundes „Solares Bauen / Energieeffiziente Stadt" unter zahlreichen Bewerberstädten ausgewählt und darf nun Fördermittel in Millionenhöhe erwarten.

Auf dem ehemaligen Pfaff-Gelände soll ein neues, klimaneutrales Quartier entstehen, welches sich bestenfalls autark versorgen kann. Das Projekt läuft
bis 2022, der Endausbau des Quartiers ist bis zum Jahr 2029 vorgesehen.

Das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) der Hochschule Trier, am Standort Umwelt-Campus Birkenfeld, ist für die Erstellung des Energie- und des Mobilitätskonzeptes für das Quartier verantwortlich.