• IfaS - Institut der Ideen

    Das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) ist ein etabliertes In-Institut der Hochschule Trier mit Sitz am Umwelt-Campus Birkenfeld (Null-Emissions-Campus).  [mehr über IfaS]

Suchen & Finden
Deutsch English 

Schüler.Unternehmen.Klimaschutz

Rahmendaten

Laufzeit

  

   

Februar 2017 bis März 2018

Auftraggeber

 

 

Zukunfts-Energie-Netzwerk (ZEN) St. Wendeler Land e. V. / Stiftung für Bürger im Landkreis Neunkirchen, saarland.innovation&standort e.V. (saaris) und Verantwortungspartner Saarland e.V.

 

Projektbeschreibung

Das Projekt „Schüler.Unternehmen.Klimaschutz“ bringt Schulen und Unternehmen in einem Netzwerk zusammen. Des Weiteren werden die Unternehmen zum saarlandweiten Engagement-Netzwerk „Verantwortungspartner Saar“ vernetzt.

Unter diesem Projekttitel wurden in den Landkreisen St. Wendel und Neunkirchen insgesamt 13 Kinderklimaschutzkonferenzen durchgeführt. Die Besonderheit an dieser Kooperation bestand in der Durchführung eines Azubi-Coachings und der Einbindung der Auszubildenden als Klimaassistenten in den Projekttag. Dies dient zur Attraktivitätssteigerung des lokalen Mittelstands (Employer Branding) durch den Einstieg in authentische Corporate Social Responsibility (CSR) Aktivitäten.

Fernseh- und Radiobeitrag zur Kinderklimaschutzkonferenz in der Gemeinde Freisen

SR Fernsehen und SR 3 berichten über die Kinderklimaschutzkonferenzen im LK St. Wendel, hier in der Gemeinde Freisen,  im Rahmen des Projektes „Schüler.Unternehmen.Klimaschutz“.

Fernsehbeitrag (etwa ab Minute 22:30)

Radiobeitrag (etwa ab Minute 08:30)