• IfaS - Institut der Ideen

    Das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) ist ein etabliertes In-Institut der Hochschule Trier mit Sitz am Umwelt-Campus Birkenfeld (Null-Emissions-Campus).  [mehr über IfaS]

Suchen & Finden
Deutsch English 

Forschungs- und Entwicklungsstudie für ein Abfallbehandlungszentrum der Stadt São Bento du Sul, Santa Catarina- Brasilien

Projektbeschreibung

Um einen positiven Beitrag zum Wandel in der brasilianischen Abfallpolitik von einer Entsorgungsgesellschaft hin zu einer Ressourcenwirtschaft zu leisten, führt das IfaS derzeit in Zusammenarbeit mit der Entsorgungsunternehmen SAMAE- Serviço Autônomo Municipal de Água e Esgoto eine Forschungs- und Entwicklungsstudie mit dem Ziel einer nachhaltigen Abfallwirtschaft in der Stadt São Bento do Sul durch.

Im Mittelpunkt der Machbarkeitsstudie stehen die Planung eines Behandlungszentrum zur stofflichen und energetischen Verwertung von Siedlungsabfällen mit der Betrachtung der Integration der informellen Müllsammler „Catadores“ in das verbesserte Abfallmanagementsystem der Stadt São Bento do Sul.

Durch den Einsatz innovativer Abfallwirtschaftstechnologie und ein integriertes Managementkonzept sollen neben der maximierten Rohstoffnutzung und einer vollständigen Rohstofferschließung die Arbeitskonditionen der Catadores verbessert und der regionalen Wettbewerb gestärkt werden.

Durch die Umsetzung des Modellprojektes werden positive Auswirkungen auf Ressourcen- und Klimaschutz, den Boden- und Grundwasserschutz sowie die lokale Wertschöpfung erwartet und der Weg in eine nachhaltige Abfallwirtschaft Brasiliens geebnet.

Weitere Infos findes Sie auch unter:
http://www.saobentodosul.sc.gov.br/novo/noticia/10109

Kontakt & Informationen

Dipl.-Ing. (TU) Jackeline Martínez-Gómez, MSc.
Tel.: 0 67 82 / 17-2624
Mail:
j.martinez(at)umwelt-campus.de