• IfaS - Institut der Ideen

    Das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) ist ein etabliertes In-Institut der Hochschule Trier mit Sitz am Umwelt-Campus Birkenfeld (Null-Emissions-Campus).  [mehr über IfaS]

Suchen & Finden
Deutsch English 

Veranstaltungen

Das IfaS veranstaltet jährlich zahlreiche Tagungen, Seminare und Workshops zu den unterschiedlichen Themenbereichen des Stoffstrommanagements. Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuell geplanten Veranstaltungen.

Alle Veranstaltungen finden am Umwelt-Campus Birkenfeld statt.

 

 

IfaS ist Umberto Competence Center

Vertragsunterzeichnung zwischen der ifu Hamburg GmbH (Entwickler der Software "Umberto") und IfaS am 01. Januar 07

it der Vertragsunterzeichnung zwischen der ifu Hamburg GmbH (Entwickler der Software „Umberto“) und IfaS am 01. Januar 07, ist IfaS das weltweit zweite Umberto Competence Center (UCC).

Geleitet wird das UCC von Prof. Dr. Klaus Helling.

Umberto ist einer der erfolgreichsten Software-Tools zur Modellierung, Visualisierung und Evaluierung von Stoff- und Energieströmen. Industrieunternehmen, Hochschulen und öffentliche Einrichtungen nutzen Umberto z.B. zur Modellierung und Optimierung von Produktionsprozessen, zur Erstellung von Ökobilanzen oder zur Berechnung regionaler Stoffströme.

Die Umberto Competence Center sind Einrichtungen, welche Umberto sowohl in der Forschung als auch in der praktischen Anwendung einsetzen und das Know-how als Multiplikator weitergeben. Andere Hochschulen oder interessierte Unternehmen können die UCC’s kontaktieren und von den Erfahrungen und Kenntnissen profitieren. Die UCC’s unterstützen bei technischen und methodischen Fragen, führen Schulungen durch und helfen bei der Vermittlung von Diplomanden oder Praktikanten mit entsprechenden Kenntnissen.

Das IfaS nutzt Umberto nun bereits seit mehreren Jahren in der Forschung und der Lehre, z.B. im internationalen Master-Studiengang „International Material Flow Management“ (IMAT). So war auch eine der Preisträgerinnen des Umberto Student Award 2005 eine durch das IfaS betreute Absolventin der FH Trier. Das neue UCC mit Sitz am IfaS bietet insbesondere Kompetenzen im Bereich des Managements regionaler Stoffströme aber auch bei Projekten zur Ressourceneffizien in Industrie und Gewerbe. Weitere Infos zu Umberto www.umberto.de