• IfaS - Institut der Ideen

    Das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) ist ein etabliertes In-Institut der Hochschule Trier mit Sitz am Umwelt-Campus Birkenfeld (Null-Emissions-Campus).  [mehr über IfaS]

Suchen & Finden
Deutsch English 

Aktuelles

31.07.2017

20.07.2017: Kick-off des EU-Projektes LOGiC

Im Rahmen des Interreg NWE Programms LOGiC (Low Carbon Off-Grid Communities) ist das IfaS an... [mehr]


04.07.2017

ZENAPA beteiligt sich am LIFE-Plattformtreffen zum städtischen Klimaschutz in Barcelona

Ein Vertreter des IfaS hat im Rahmen des ZENAPA-Projekts vom 21./22. Juni 2017 in Barcelona an... [mehr]


28.06.2017

3. Internationale Gastprofessur für Prof. Dr. Peter Heck

Der Master-Studiengang für angewandtes Stoffstrommanagement  hat jüngst den nächsten... [mehr]


Willkommen am Institut für angewandtes Stoffstrommanagement

Wir begrüßen Sie am Institut für angewandtes Stoffstrommanagement. Als etabliertes In-Institut der Hochschule Trier mit Sitz am Umwelt-Campus Birkenfeld (Null-Emissions-Campus), sehen wir unsere Aufgabe darin, Stoff- und Energieströme auf regionaler und betrieblicher Ebene zu analysieren, Optimierungspotenziale zu erkennen und Umsetzung zu initiieren. Das Ziel ist hierbei die Erhöhung der Wertschöpfung bei sinkenden Umweltbelastungen.

Gemeinsam mit Partnern aus Gemeinden, Ministerien, Unternehmen und vielen weiteren Akteuren möchten wir eine nachhaltige Entwicklung nicht nur planen sondern umsetzen.