Portfolio & Beratung

Das IfaS widmet sich in der Drittmittelforschung der systemischen Optimierung von Stoffströmen, wie Biomasse, Wasser, AbfallEnergie und Rohstoffen. Dabei fördert der Einsatz des Stoffstrommanagements Wirtschaftsweisen, die eine weitestgehende Schließung von Stoffkreisläufen nach dem Vorbild der natürlichen ökosystemaren Kreisläufe, unterstützen und bis hin zu Null-Emissions Strategien reichen. Die Vielfalt der zu berücksichtigenden Aspekte des Stoffstrommanagements spiegelt sich im Angebot an Forschungs- und den damit einhergehenden Beratungsleistungen im In- und Ausland wider: