Prof. Heck zu Gast bei der Antenne Bad Kreuznach

Prof. Heck zu Gast bei der Antenne Bad Kreuznach

Herr Prof. Heck zu Gast bei der Antenne Bad Kreuznach – im Rahmen des Businessfrühstücks am 08.02. repräsentierte er den Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB) und das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS).

Neben den Besonderheiten des Null-Emissions-Campus als grünster Hochschulstandort Deutschlands ging Herr Prof. Heck auch auf die Arbeit des Instituts u. a. in den Bereichen Kreislaufwirtschaft und Stoffstrommanagement ein.
Für Aufsehen hat lt. dem Moderator das innovative Mobilitätsprojekt auf Basis von Wasserstoff gesorgt. Diesbezüglich erläuterte Herr Prof. Heck die Funktionsweise der Wasserstofftechnik und der damit einhergehenden Chancen gerade in Bezug auf eine zukunftsfähige Mobilität. Im Rahmen des Projektes soll für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald ein wasserstoffbetriebener Bus angeschafft werden.
Scroll to Top