Fachtag Wasser am Umwelt-Campus Birkenfeld

Fachtag Wasser am Umwelt-Campus Birkenfeld

Am 05. Mai 2022 fand der 1. Fachtag Wasser, unter dem Titel „Versorgungssicherheit und Klimawandel – Herausforderung für Wasserversorger“, am Umwelt-Campus Birkenfeld erfreulicherweise in Präsenz statt. Der Fachtag Wasser wurde durch die RBS wave GmbH und das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) gemeinsam veranstaltet.

Prof. Dr. Heck, geschäftsführender Direktor IfaS, und Dr.-Ing. Osmancevic, Senior Consulter RBS wave, begrüßten die rund 50 Teilnehmenden und circa 40 Studierenden herzlich zum Fachtag Wasser. Dabei gingen sie auf die wachsenden Herausforderungen zur Gewährleistung der Wasserversorgung für die Trinkwasserversorger ein.

Denn Wasserversorgungssysteme sind komplexe Systeme, deren Aufbau, Unterhalt und Ausbau erhebliche Investitionen erfordern. Aufgrund u. a. des Klimawandels auf die Stadtentwicklung, z. B. durch Starkregen, als auch durch den demografischen Wandel, werden Anpassungen an den Systemen notwendig. Folglich erhöht sich der Handlungsdruck auf die kommunalen Trinkwasserversorger stetitg.

Im Rahmen der Fachvorträge wurde den Teilnehmenden ein bunter Strauß an Informationen rund um Klimawandelfolgen auf die Wasserversorgung, notwendige Anpassungen der Wasserversorgungssysteme sowie mögliche Energieeffizienzmaßnahmen gegeben und auf aktuelle Fördermöglichkeiten hingewiesen. Den Teilnehmenden wurden folglich Lösungsansätze für eine zukunftsorientierte und betriebssichere Wasserversorgung aufgezeigt.

Nach jedem Vortrag hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen und ihre Erfahrungen mit den Anwesenden zu teilen. Auf diese Weise entwickelte sich, unter der Moderation von Dr.-Ing. Osmancevic, ein reger, fachlicher Austausch.

Fachvorträge – Ablauf des Fachtags

Der erste Beitrag zum Thema „Auswirkungen des Klimawandels auf die Trinkwasserversorgung“ wurde von Frau Hüsam, RBS wave, vorgestellt. In diesem brachte sie den Teilnehmern die Auswirkungen des Klimawandels anhand von konkreten Beispielen näher und zeigte den Teilnehmenden potenzielle Anpassungsstrategien.

Fortgeführt wurde die Vortragsreihe durch Herrn Dr.-Ing. Osmancevic, RBS wave, der zum Thema „Wasserversorgungssysteme auf dem Prüfstand (Strukturgutachten)“ referierte. Hierbei ging er auf die Herausforderungen der deutschen Trinkwasserversorgung, die Art der Grundlagenermittlung, den baulichen und hydraulischen Zustand, die Versorgungssicherheit sowie auf die Optimierungsmaßnahmen näher ein.

Vor der Mittagspause rundete Herr Angilella, IfaS, den Vormittag des Fachtags Wassermit seinem Beitrag zum Thema „Energieeffizienz in der Wasserversorgung“ ab. Herr Angilella erläuterte den Teilnehmern die aktuelle Wassersituation und ging in seinem Vortrag auf potenzielle Optimierungsmöglichkeiten zur Effizienzsteigerung in der Wassserversorung ein..

Nach der Mittagspause erwartete die Gäste ein Vortrag zum Thema „Chancen der Kooperation zu Gunsten der Wasserkreisläufe in der Kulturlandschaft“ non Herrn Wagener, Bereichsleiter Biomasse und Kulturlandschaftsentwicklung am IfaS. Er gab hierbei einen Einblick u. a. in Mehrnutzungskonzepte von Landschaften und zeigte Möglichkeiten auf, wie mit Starkregenereignissen bestenfalls umzugehen ist. Ferner thematisierte er in seinem Vortrag die Renaturierung von Fließgewässern.

Danach folgte Herr Matthé, RBS wave, mit dem Thema „Anstehende Sanierungsmaßnahmen in den Wasserrohrnetzen – warum, wie, wann, wo“. In seinem Vortrag theamtisierte er die hydraulische Bewertung mittels Rohrnetzanalyse und die bauliche Bewertung mittels Rehabilitationskonzept anhand von Beispielen aus der Praxis.

Nach der Kaffeepause schloss sich ein weiterer Vortrag von Herrn Angilella an, welcher zum Thema „Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld“ referierte. In diesem abschließenden Vortrag bekamen die Teilnehmenden einen Überblick über die derzeitig herrschenden Förderschwerpunkte, die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten sowie einen Einblick in die  Erstellung von Machbarkeitsstudien.

Fachtag Wasser am Umwelt-Campus BirkenfeldFachtag Wasser am Umwelt-Campus BirkenfeldFachtag Wasser am Umwelt-Campus Birkenfeld

Scroll to Top