Stad Landsberg in Sachsen-Anhalt erhält Nachhaltigkeits-Coaching

Stad Landsberg in Sachsen-Anhalt erhält Nachhaltigkeits-Coaching

Die Stadt Landsberg, als einzige Kommune in Sachsen-Anhalt, ist eine der ausgewählten 27 “Modellhaften Zukunftskommunen für eine Nachhaltige Entwicklung” im Rahmen des Projekts “Roadshow – Nachhaltige Entwicklung”.

Mit der Roadshow wird der Transfer von geeigneten Lösungsansätzen und Produkten verschiedener Forschungs- und Entwicklungsvorhaben für eine Praxisanwendung in Kommunen gefördert. Die Ergebnisse stammen im Wesentlichen aus dem Rahmenprogramm „Forschung für Nachhaltige Entwicklung“ (FONA) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Innerhalb des ca. einjährigen Coachings mit Vor-Ort-Beratung durch Mitarbeiter des IfaS wird  in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Landsberg eine konkrete Umsetzungsstrategie für kommunale Nachhaltigkeitsprojekte erarbeitet. Auf diese Weise hat die Stadt die Möglichkeit sich verstärkt auf eine zukunftsfähige, nachhaltige Zukunft auszurichten.  Ein denkbares Projekt, wäre beispielsweise die Installation von Agrophotovoltaik.

Darüber hat nun der Mitteldeutsche Rundfunk berichtet: Link

Scroll to Top