Kommunale
Nachhaltigkeitskonferenz
Saarland 2021

Chancen und Möglichkeiten für die
nachhaltige Kommunalentwicklung

Donnerstag, 16. Dezember 2021 – 10.30 – 13.30 Uhr
Online-Konferenz

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Kommunale Nachhaltigkeitskonferenz 16.12.2021

Mit der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung haben sich die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen sehr ehrgeizige Ziele gesetzt. Die Agenda schafft die Grundlage dafür, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und den ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten. Dafür wurden 17 globale Nachhaltigkeitsziele formuliert (sog. Sustainable Development Goals, kurz SDG).

Bereits seit dem Jahr 2018 engagieren saarländische Kommunen im Rahmen des Projektes Global Nachhaltige Kommunen im Saarland an der Umsetzung der Agenda 2030.

HERZLICH WILLKOMMEN

Auch in diesem Jahr heißen wir Sie herzlich willkommen zu unserer kommunalen saarländischen Nachhaltigkeitskonferenz. Wir möchten den Tag nutzen, Ihnen einen Überblick zu den zurückliegenden und bevorstehenden Aktivitäten zur Umsetzung der Agenda 2030 im Saarland zu geben.

Außerdem erhalten Sie mit dem Markt der Möglichkeiten die Gelegenheit, sich mit Projekten aus der „Fortschreibung zur saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie“ zu vernetzen („Matching“). Hierfür erhalten Sie in parallelen Konferenzräumen die Möglichkeit mit Projektinitiatoren in Kontakt zu treten, die ihre Projektidee vorstellen und Sie für eine Beteiligung gewinnen möchten.

Darüber hinaus laden wir Sie ein, sich an Diskussionen rund um die Agenda 2030 zu beteiligen. Unser Ziel ist es, weitere saarländische Kommunen zu motivieren, zukünftig ebenfalls diesen Weg zu gehen.

10:15     OnlineCheck-in

10:30     Begrüßung

10:45     Rückblick und Berichte aus den Kommunen zu ihren Projekthighlights Global Nachhaltige Kommunen im Saarland 2021

11:15     Markt der Möglichkeiten
Matching mit Projekten aus der „Fortschreibung zur saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie“ (Details zum Projekt: s. HIER)

12:15     Pause

12:30     Wünsche, Anregungen und Herausforderungen der Kommunen

13:00     Fördermöglichkeiten für Nachhaltigkeitsaktivitäten auf kommunaler Ebene und Ausblick

13:30     Ende der Veranstaltung

Internationales Vernetzungstreffen GNK
Internationales Vernetzungstreffen GNK
Scroll to Top