Abschluss Integriertes Klimaschutzkonzept Stadt Landau

Das IfaS stellte dem städtischen Umweltausschuss die Ergebnisse des erstellten Integrierten Klimaschutzkonzeptes vor. Eine der zentralen Ergebnisse ist, dass die Stadt Landau bis zum Jahr 2050 bis zu 90 Prozent ihrer Treibhausgasemissionen einsparen und sich somit in Richtung Null-Emission bewegen kann. Das Integrierte Klimaschutzkonzept sowie die neu zu schaffende Stelle des Klimaschutzmanagers sollen am Dienstag, 11. Dezember, im Stadtrat verabschiedet werden.

Vollständige Pressemitteilung: Link

Scroll to Top