Projekttag für Grundschüler auf dem Forschungsschiff SOLAR EXPLORER

In diesem Sommer können Grundschülerinnen und Grundschüler einen Projekttag auf dem Forschungsschiff “Solarexplorer” erleben und neues zum Thema “Klimawandel” und “Klimaschutz” lernen. Die Veranstaltungen ermutigen Kinder nachhaltiges Leben zu gestalten. Das durch Sonnenenergie angetriebenes Schiff “Solar Explorer” wird dabei zum Lern- und Erlebnisort für Schulkinder!

Das Schiff bietet die ideale Voraussetzung, um einen sinnlichen Zugang zum Thema zu ermöglichen. Im Schulalltag ist oft wenig Gelegenheit, jenseits des klassischen Unterrichts neue Lernformen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) einfließen zu lassen. Kindern und Jugendlichen soll daher hier die Möglichkeit gegeben werden, sich mit innovativen Methoden den Fragen ihrer eigenen Zukunft zu nähern.

Durch das Komplettangebot sollen insbesondere räumlich benachteiligte Schulen angesprochen werden. Besonders wichtig ist es daher dem Projekt, gerade Grundschulen im peripheren Raum der Landkreise Barnim und Uckermark die An- und Abreise zum Schiff organisatorisch und finanziell zu ermöglichen.

Die Projekttage sind ein gemeinsames Projekt des Kulturlandschaft Uckermark e.V. und der Verwaltung des UNESCO Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin. Sie werden durch das EU-Projekt ZENAPA (Zero Emission Nature Protection Areas) betreut und koordiniert.

Informationsblatt