Schulen in den ZENAPA-Regionen erhalten Nistkästen

Im Rahmen des LIFE-IP ZENAPA-Projektes wurden in Schulen der Partnerregionen Kinderklimaschutzkonferenzen durchgeführt.

Ziel der Kinderklimaschutzkonferenzen ist es, Kinder  für die Themen Klimaschutz und Energieeffizienz zu sensibilisieren. Hierdurch sollen die Kinder einen verantwortungsvollen Umgang mit Energie und mit den natürlichen Ressourcen der Erde erlernen. Ferner wird innerhalb der Konferenzen auf die Wichtigkeit des Erhalts der Artenvielfalt eingegangen. Durch die Sensibilisierung bereits im Kindesalter sollen sie sich zu verantwortungsvollen Erwachsenen entwickeln.

An jede teilnehmende Schule wurde nun ein Nistkasten versandt, um die Kinder an den Aktionstag zu erinnern und einen “kleinen” Beitrag zum Erhalt der Vogelvielfalt in Deutschland zu leisten. Die Nistkästen wurden durch das Upcycling Zentrum Neunkirchen aus Rest- und Abfallstoffen gebaut.

 

  Scroll to Top